+49 7142 91948-0

  • unternehmen-slide
Connect-Baustein

So funktioniert expecco:

Nr. 1 – Testentwicklung mit bereitgestellten Bausteinbibliotheken.

Die Testentwicklung mit expecco basiert auf der grafischen Modellierung von Testbausteinen. Diese Vorgehensweise stellt eine der Grundfunktionen von expecco dar. Das heißt, für jeden Testschritt wird ein Baustein erstellt, der wiederum mit weiteren Bausteinen zu einem Netzwerk bzw. zu einer Testsequenz zusammengefügt wird.

Mit einfachen Mausklicks können so ganze Testnetzwerke und -abläufe erstellt werden. Auf diese Weise entstehen Aktivitätsdiagramme, die den Test zum einen realitätsgetreu abbilden und zum anderen auch unterschiedliche Technologien vereinen. So können sowohl komplexe Systeme als auch eine Vielzahl unterschiedlicher Technologien und Geräte in einen einzigen Testfall integriert werden. Dieses Vorgehen ermöglicht eine leicht verständliche Modellierung der Testabläufe und ist der Schlüssel zu hoher Wiederverwendbarkeit und Flexibilität.

Baustein Netzwerk

Die grafische Testmodellierung hat viele Vorteile.

Testbeschreibungen werden unmittelbar interpretiert und der Testablauf wird im Detail angezeigt und live animiert. Laufende Tests können angehalten, im Einzelschrittmodus ausgeführt und währenddessen laufend modifiziert und fortgesetzt werden. Gleichzeitig sind flexible Parametrisierungen möglich und alle Testabläufe passen sich dynamisch an geänderte Konfigurationen an. Klar definierte Schnittstellen garantieren, dass Produktänderungen und -erweiterungen nur an einer Stelle gewartet werden müssen. Außerdem sorgt das integrierte Versionenmanagement für eine konsistente Datenhaltung.

Das Basissystem kommt mit einer Vielzahl ausprogrammierter und sofort einsatzbereiter Bausteine. Diese können entweder einzeln verwendet oder zu ganzen Netzwerken aus Bausteinen zusammengefügt werden.

Häufig benötigte Bausteine liefern wir direkt mit dem expecco-Basissystem aus. Aus einer Bibliothek können die Bausteine per Drag & Drop einfach ausgewählt werden, die für den Testablauf benötigt werden. Die Standardbibliothek beinhaltet domänenunabhängige Bausteine, die für jede Art von Testfall geeignet sind. Sollten die bereitgestellten Bausteine einmal nicht den Anforderungen genügen, können die Parameter und Variablen einfach geändert werden – auch ohne Programmierkenntnisse.

Bibliothek

Das neuste Update bringt viele neue Features.

Zusätzlich zu der umfassenden Standardbibliothek wurde das expecco-Basissystem mit dem letzten Update um eine Node.js-Anbindung erweitert. Damit kann eine Vielzahl an einsatzbereiten Programmen direkt in die Testentwicklung mit expecco integriert werden. Mit jedem weiteren Update werden die Bausteine und Schnittstellen gepflegt und auf den neusten Versionsstand gebracht.

Jetzt testen!

expecco - für eine leistungsstarke Testautomatisierung

Testen Sie expecco jetzt 30 Tage gratis.

Demolizenz anfordern

+49 7142 91948-0

 

eXept Software AG

Ihr Ansprechpartner:
Angelika Engelhardt
Tel.: +49 7142 91948-0
E-Mail: info@exept.de

 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok