+49 7142 91948-0

  • slide-unternehmen-small

Auswahl begeisterter Kunden

arrow-down-long

abb airbus AKKA Gruppe Deutschland alcatel lucent akka brose cassidian CHIRON Logo csc deutsche telekom eads elo etas eurocopter hermes homag moovel pbb siemens swisscom t mobile ubs valeo visteon

Projektbeschreibungen

arrow-down-long

visteon

Für das Testen von neuen Automotive Komponenten in der Entwicklungsphase, kam bei Visteon bisher eine teilautomatisierte In-House-Lösung zum Einsatz. Ziel war es, eine zukunftssichere Lösung zu finden, mit der sehr schnell ein sehr hoher Automatisierungsgrad erreicht werden kann.

pdf-icon

Beschreibung Teilprojekt


airbus

Der Systemaufbau des Projektes besteht aus einer Vielzahl einzelner Applikationen. Diese wurden mit unterschiedlichen Technologien entwickelt (Java, C++, C#) und nutzen verschiedene Toolkits (Swing, Qt, Forms). Zusätzlich gibt es weitere Schnittstellen zu Datenbanken, Signalgeneratoren und Power Control Infrastruktur. Auf der Suche nach einer Lösung hat sich AIRBUS nach einer Kosten- und Nutzenanalyse für expecco entschieden.

Projektbeispiel Flugsicherheit

Projektbeispiel Flugsicherheit

pdf-icon

Beschreibung Teilprojekt


ubs

Einsatz des Testautomatisierungswerkzeugs expecco für das Testen von Corporate Actions im Web- und Backend- Bereich eines Finanzdienstleisters. Plugins: Quality Center Interface, XMI Import, SWIFT Messaging, IBM WebSphere MQ.

pdf-icon

Beschreibung Teilprojekt


swisscom

Bei 197 Testläufen mit einer Laufzeit von bis zu 650 Stunden im Monat findet sich ein hohes Optimierungspotential. Das gilt es zu nutzen, denn die Anforderungen an die Testings steigen kontinuierlich. Testabläufe werden komplexer und es müssen mit weniger Manpower immer mehr Tests in kürzerer Zeit durchgeführt werden. Zudem sollten hochqualifizierte Mitarbeiter von repetitiven Aufgaben entbunden werden, um sie dort einzusetzen, wo sie wirklich gebraucht werden. Um diesen Anforderungen gerecht zu werden, wurde die Testautomatisierung mit expecco im Bereich „Testing Wireline Access“ geprüft.

pdf-icon

Beschreibung Teilprojekt


 

eXept Software AG

Immer ein Ansprechpartner für Sie:

Tel.: +49 7142 91948-0
E-Mail: info@exept.de

 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok